Konsumkritische Stadtrundfahrt Juni

Im Juni war wieder unser konsumkritischer Stadtrundgang als Radtour geplant.

Wie haufig haben wir uns mit vielen Interessierten am Rudolfplatz getroffen und unsere Tour direkt mit Ökostrom am Naturstrom-Laden begonnen.

Was ist eigentlich Graustrom und auf was muß ich bei Ökostrom achten. Was ist Zertifikatshandel und der “Stromsee”? Alle Teilnehmer*innen nutzten danach die Möglichkeit sich aus erster Hand weitere Infos zu Ökostrom zu holen.

Dann ging es aber auch schon weiter zum Fairteiler und dem Thema Lebensmittelverschwendung (Food-Waste). Wieviel Lebensmittel landen im Müll, was ist der Unterschied zwischen Verbrauchsdatum und Mindesthaltbarkeit. Was kann ich tun, um Lebensmittelverschwendung einzugrenzen?

Unseren Abschluß fanden wir dann vor dem Schokomuseum – natürlich mit dem Thema Schokolade. Denken wir bei Schokolade an soziale Aspekte oder nur den Genuß?

Wir danken allen Teilnehmer*innen für eine abwechslungsreiche und lustige Fahrt durch Köln.

Kategorien: Kölle Global

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.